Die Tonnellerie de Mercurey verfügt über eine langjährige Tradition im Fassbau und befindet sich im Herzen des Burgunds, mit einem herrlichen Ausblick auf die Weinberge der Côte Chalonnaise. Unsere Eichenfässer, ebenso wie die berühmten Weine dieser Region, für die sie ursprünglich geschaffen wurden, sind eine Ausdrucksweise unseres Engagements für Qualität und Vollkommenheit. Wir exportieren unsere Fässer in die ganze Welt. Dabei halten wir stets enge Verbindung zu unseren Märkten und Kunden durch unser Vertriebsnetz und durch regelmäßige Kundenbesuche.
 
Unser hoher Qualitätsstandard ist eines unserer Kennzeichen. Über unsere Tochtergesellschaft NT Bois haben wir die Möglichkeit die Entwicklung unserer Fässer bis zu ihren Anfängen zurück zu verfolgen und bei jedem Entwicklungsschritt Qualitätsstäbe zu setzen. Jeder einzelne Arbeitsvorgang, Fass für Fass, unterliegt strengen Kontrollen. Durch regelmäßige Verkostungen direkt vom Fass und häufigen Besuchen bei unseren Winzerkunden halten wir uns stets auf dem Laufenden. Wir freuen uns, dass unser guter Ruf für Zuverlässigkeit und Kundendienst jedes Jahr wächst.
 
Die Tonnellerie de Mercurey verarbeitet nur Holz, das von unserer Tochtergesellschaft NT Bois sorgfältig ausgewählt wurde. Dies garantiert nicht nur eine lückenlose Zurückverfolgung, sondern ermöglicht uns auch, ausschließlich französische Eiche erstklassiger Qualität für unsere Fässer zu verwenden.
 
Das gespaltene Holz wird in Türmen bis zu 36 Monaten zur Lufttrocknung im Freien gelagert. Dabei verlieren die Gerbstoffe ihre pflanzlichen und strengen Eigenschaften und gewinnen an Reife und Geschmeidigkeit. Nach der Lagerung wird das Fassholz gestutzt, gestreift, ausgenommen und zu Dauben gefügt. Bei diesem Verfahren ist es besonders wichtig die Holzmaserung zu beachten. Die Markstrahlen verlaufen senkrecht zur Diffusionsrichtung und vermindern die Gefahr eines „Durchschlagens“.
 
Nach Ankunft in der Tonnellerie wird die Qualität und das aromatische Potenzial jeder einzelnen Daube minuziös überprüft. Nun kann die magische Bindung eines Fasses beginnen.
 
Der erste Schritt ist das Feuern. Die Fässer werden über natürlichem Eichenholzfeuer „getoastet“. Hierbei läuft eine kontrollierte und komplexe „Alchemie“ ab. Durch die Hitze werden chemische Umsetzungen im Holz verursacht. Während des Feuerns kann der Böttcher verschiedene „Toastungen“ erzeugen, die, je nach Wunsch unserer Kundschaft, von schwach bis stark reichen.
 
Alle unsere geschickten Handwerker sind an der Modellierung und dem Fertigen der Fässer beteiligt, wobei die Qualität in jeder Phase gleichermaßen eine wesentliche Rolle spielt. Jedes einzelne Fass wird ständig überprüft, geschliffen und betastet, immer wieder im Laufe des ganzen Verfahrens, um unseren Kunden die Vollkommenheit unserer Produkte garantieren zu können. Erst nach einer abschließenden gründlichen Kontrolle, werden die Fässer mit unserem Markenzeichen versehen.
 
Schließlich gelangen die Fässer in den Keller. Aber unsere Arbeit ist hier noch nicht beendet. Dank zahlreicher Weinproben mit unseren Kunden, erhalten wir regelmäßig Feed-back bezüglich der geschmacklichen und aromatischen Eigenschaften unserer Produkte. Dieser Dialog zwischen Önologen und Böttcher ist ein wesentliches Ritual, bei dem die Meinung unserer Kunden stets Einfluss auf die Produktion ausübt und somit eine ständige Verbesserung und Entwicklung unserer Fässer garantiert IST.
 
Tonnellerie de Mercurey - 3, rue du Closeau –
71640 MERCUREY
tel : 0033 (0)3 85 98 11 70 - fax : 0033 (0)3 85 98 11 71
e-mail : commercial@tonnellerie-de-mercurey.com
 
I prodotti
 
© by Remit KG/s.a.s. - Via Meltina 13 - 39010 Meltina(BZ) – Tel.: 0471 668167 / 668033 Cell.: 335 5467799 - Fax: 0471 667250 – info@remit.it | Credits | Cookie
 
Utilizziamo i cookie per assicurarti una migliore esperienza sul nostro sito. Utilizziamo inoltre anche cookie di parti terze per inviarti messaggi promozionali personalizzati. Per maggiori informazioni sui cookie e sulla loro disabilitazione consulta la nostra Cookie Policy. Se prosegui nella navigazione di questo sito acconsenti automaticamente all’utilizzo dei cookie.